Angeregtes Gespräch zwischen Claudia Roth und drei anderen Besucher:innen der Gedenkstätte Hoheneck.

Zeitzeugen gesucht

Die Hessische Landeszentrale für Politische Bildung errichtet für das Land Hessen und mit Unterstützung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien auf dem Gelände des ehemaligen Bundesnotaufnahmelagers im Meisenbornweg in Gießen einen Lern- und Erinnerungsort. Dieser wird an die Flucht- und Übersiedlungserfahrungen von Flüchtlingen und freigekauften politischen Häftlingen aus der DDR erinnern. Im Mittelpunkt der Dauerausstellung stehen die Erlebnisse der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

Zeitzeugen melden sich bitte mit Kontaktdaten und einer kurzen Beschreibung ihrer Erfahrung unter zeitzeugen@nal-giessen.de.

Weitere Information hier: Zeitzeugenaufruf Notaufnahmelager Giessen